richtig

Stimmt, denn...

...jede Sekunde gehen irgendwo auf der Welt etwa hundert Blitze nieder, das sind rund 8,6 Millionen am Tag. Angesichts dieser enormen Zahl ist das Gerücht, dass ein Blitz nie zweimal am selben Ort einschlägt, schlichtweg falsch. In das Empire State Building zum Beispiel schlug bei einem Gewitter in 15 Minuten 15 Mal der Blitz ein.
Roy C. Sullivan hält den Rekord der Blitzschlagüberlebenden – er wurde zwischen 1942 und 1977 sage und schreibe sieben Mal getroffen!

Nach Beobachtungen konnte von amerikanischen Wissenschaftlern bewiesen werden, dass sich nach dem Ersteinschlag der zweite Blitz zwar einen anderen Weg sucht, doch folgen der dritte und der vierte fast immer dem zweiten. Somit behält das Sprichwort nur seine Gültigkeit, wenn der Blitz sich nur einmal entlädt; Normal findet aber immer eine mehrfache Entladung statt.

"Es war einmal ein Blitz, der als er zweimal am gleichen Ort eingeschlagen war fand, daß das Zweitemal umsonst gewesen war, weil er beim Erstenmal schon alles kaputt gemacht hatte. Da wurde der Blitz sehr traurig."